In beeindruckender Bergkulisse - Hotel Ramada Innsbruck Tivoli

"Nur dem Kreislauf zuliebe", hat mir vor Jahren ein Reisegast ins Ohr geflüstert, als ich ihn morgens mit einem Glas Sekt in der Hand erwischt habe.

Und so steht meine halbe Reisegruppe, sich freudig zuprostend, auf der Dachterrasse des Hotels Ramada Innsbruck Tivoli und begrüßt die Stadt Innsbruck zu Füßen und die Nordkette gegenüber, während im Rücken der Patscherkofel langsam erwacht.

Auch unser Busfahrer schließt sich der guten und gesunden Sektlaune an, denn er hat heute frei. Kann ein Tag schöner beginnen?

Wir haben unsere Gruppe im Hotel, welches relativ einfach nach der Autobahnabfahrt Innsbruck Mitte zu erreichen ist, zufrieden untergebracht. Der eigenartige Bau ist weithin sichtbar, sogar von der umliegenden Bergkulisse. Das Hotel bietet nehmen einer Tiefgarage für PKW, Stellplatz für bis zu 6 Busse. Gleich ein paar Schritte entfernt gibt es die Bushaltestelle des öffentlichen Stadtverkehrs der Linie J, welche vom Hotel aus einmal direkt zum Patscherkofel und in die andere Richtung zur Nordkette fährt. Dazwischen hält die Linie auch mitten im Innsbrucker Stadtzentrum, für alle, die einen Stadtbummel, einen Besuch des berühmten goldenen Dachls sowie dessen Museum, eine Fiakerfahrt oder eine Stadtführung bevorzugen. Empfehlenswert ist ebenso ein Besuch in der Markthalle, wo kleine Lokale zum entspannten Kaffeetrinken entlang des Innufers mit grandiosem Ausblick einladen.

Wer den Tag noch gemütlicher erleben möchte, fährt direkt ab der Haltestelle Landessportcenter (hier steht auch ein Ticketautomat für den normalen Linienverkehr), wenige Schritte vom Hotel entfernt, mit dem Hop-on-Hoff durch Innsbruck und Umgebung.

Ihr seht schon, das Hotel Ramada Innsbruck Tivoli ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen sowie zur Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten von Reisebusfahrern. Ebenso für Menschen, die gerne einmal ohne lästige Parkplatzsuche Urlaub in Großstädten bevorzugen. Für Bahnreisende liegt das Hotel einen Steinwurf vom Bahnhof entfernt. Ihr habt es sicher schon erraten, auch hier kann die Linie J benützt werden.

Durch die zentrale Lage inmitten der atemberaubenden Bergwelt ist das Hotel auch für Wintersportler sowie Wanderer das ideale Quartier. Seminarteilnehmer erfreuen sich an den hellen, freundlichen und mit moderner Technik ausgestatteten Seminarräumen. Egal wie der Tag gestaltet wurde, Entspannung findet sich in der hauseigenen Sauna.

Gemütliche Betten, geräumige, ruhige Nichtraucherzimmer mit großem Fenster und elegantem Charme, ein zart vor sich hin flüsterndes Kühlsystem bzw. Heizung im Winter, ein Kühlschrank und ein schönes Badezimmer sorgen für absolutes Urlaubsfeeling.

Auf Wunsch stehen barrierefreie Zimmer zur Verfügung.

Für Ausflüge in die Umgebung ist die Hotellage ideal, so können Reisende von hier aus z.B. nach Hall in Tirol fahren, ins Mühlendorf Gschnitz, zu Swarovski Kristallwelten, in die Täler rund um Innsbruck oder sogar einen Abstecher nach Italien unternehmen. Ideen gibt es genug.

Für Sportbegeisterte ist vis-a-vis gleich die Olympiaworld.

Nach einem erlebnisreichen Urlaubstag oder einem anstrengenden Seminar steht im Erdgeschoss die Bar zur Entspannung zur Verfügung. Schmackhafte Köstlichkeiten und kühle Drinks werden von freundlichen Mitarbeitern serviert.

Ein kleiner Tipp am Rande: Schnappt euren Feiertagscocktail und genießt den Sonnenuntergang im 11. Stock. Dort, wo der Tag begonnen hat, geht er spektakulär zu Ende.

Kontaktdaten:

BUSTIGER-Partner: Hotel Ramada Innsbruck Tivoli ***s

Ansprechperson:  Frau Michaela Mair

Adresse:                 Olympiastraße 41, 6020 Innsbruck

Telefonnummer:  +43 (0)512 890404-3111

Mailadresse:          sales@ramada-innsbruck.at 

Weitere interessante Infos zu unserem Partner:

Parkmöglichkeiten/Infos zur Zufahrt

Busparkplatz: ja, kostenpflichtig

PKW-Parkplatz: ja, kostenpflichtig

Behinderten-Parkplatz: ja

E-Tankstelle: ja

Führungshinweise/Öffnungszeiten/Diverse Infos für Gruppenreisen

Empfohlene Aufenthaltszeit: ab einem Mittagessen

Gastronomie: ja, von bustiger als sehr gut befunden, siehe Homepage

eigene Packages: ja, siehe Homepage

Fremdsprachen: Englisch


Voucher: auf Anfrage

Barrierefreiheit/Info zu WC-Anlagen/Wickeltisch

Stufen: ja

Lift: ja

Barrierefrei: ja

Behinderten-WC: ja

WC-Erreichbarkeit: ebenerdig

Veranstaltungen

Eigene Veranstaltungen: nein

Hochzeitslocation: ja

Seminareinrichtung: ja, siehe Homepage

Raumanmietung für z.B. Geburtstage, Feiern: ja

Weitere Infos

Hunde: ja, gegen Aufpreis

Mit freundlicher Fotogenehmigung von Hotel Ramada Innsbruck. Wir danken für die Einladung für das Wochenende im Hotel Ramada Innsbruck. Text: Renate Stigler nach Angaben des Partners, Fotos: lichtkroko, www.lichtkroko.eu