Da will ich hin - Märchenwald Steiermark


Es war einmal...

Könnt ihr euch noch erinnern? Oder lebt ihr gerade mitten in dieser Welt der Märchen und Sagen? Oder seid ihr überhaupt in dieser Welt gefangen geblieben? Eine Welt voll mit edlen und furchtlosen Prinzen, wunderschönen Prinzessinnen, magischen Hexen und immer dem Sieg über den Bösen?

Ich muss gestehen, das Team bustiger, selbst eine märchenhafte Erscheinung, liebt die heile Welt der Kindertage nach wie vor, deshalb freut es uns ganz besonders, dass Frau Sieglinde Wrabl in der Steiermark diesen Traum weiterleben lässt. Tretet ein.

Über 130 Märchenfiguren erwachen von Ostern bis Ende Oktober zum Leben und erzählen deren Märchen und Geschichten.

Mit viel Liebe zum Detail gestaltet sind die großen Holzfiguren sowie die Häuser und Szenen. Bei den Stationen werden die alten Märchen auf kindgerechte Art und Weise erzählt.

Ständig gibt es neues zu entdecken und seiner Fantasie freien Lauf zu lassen.

Mystisch anmutend erstreckt sich der Märchenwald auf rund 7.000 m2 und entführt den Besucher raus aus dem hektischen Alltag in eine wahre Fantasiewelt.

Die Gebrüder Grimm, Verfasser von Hänsel und Gretel, hätten mit der Darstellung ihres Märchens große Freude. Unzählige Arbeitsstunden stecken in jeder Szene. Allein schon wegen der liebevollen Details, der Ideen und der Gestaltung sollte ein Besuch des Märchenwaldes Steiermark für Groß und Klein eingeplant werden.

Das schüchterne Maulinchen und ihr großer Bruder Mauli haben viel zu erzählen. Stundenlang könnte unser Samir den Geschichten der beiden Maskottchen lauschen. Besonders entzückend finde ich die Idee der Geschichten aus dem Märchenwald, die es für brave Kinder und treue Stammkunden gibt. Fragt danach.

Ganz und gar nicht der Fantasiewelt entsprungen sind der Räuberflitzer, die längste Teppichrutsche der Steiermark, der Butterfly, das Piratenschiff, das Indianerdorf, die Kanufahrt und die Klettertürme. Neben der Märchenwelt können sich Kinder in gesicherter Umgebung frei bewegen und austoben.

Verschiedene Veranstaltungen während der Saison runden das Angebot ab. Für Erwachsene steht ein Biergarten mit Erfrischungen und Snacks zur Verfügung, während sich die kleinen Besucher am Spielplatz austoben.

Ein geheimnisvoller Duft legt sich über den Märchenwald. Ich schnuppere und begebe mich auf Spurensuche.

In der Bärenbackstube geht es heiß her. Das frische Brot schaut gar lecker aus, jedoch riecht es eher nach Schnitzel. Mein Freund Franz schnuppert in den Wind und sprintet davon. Ich hechle hinterher. Was ist los?

Endlich habe ich ihn erreicht. Er hat inzwischen einen Platz in der rustikalen und dennoch gediegenen Gaststube des, mit dem Märchenwald verbundenen Gasthauses Sonnenhof, dem Schnitzlwirt des Murtals, gefunden und stöbert in der Speisekarte. Jetzt weiß ich auch, von wo der herrliche Duft herüber geweht hat.

Ein märchenhaft kulinarischer Ausklang eines sagenhaften Ausfluges erwartet uns. Oder ist es doch nur eine kurze Pause und wir schauen nachher nochmals was die Märchenwaldbewohner so treiben?

Übrigens, wisst ihr, dass im Gasthof Sonnenhof himmlische Betten auf die müden Häupter warten? Dazu findet ihr mehr bei unserem bustiger-Bericht.

Und? Sitzt ihr schon im Auto? Von den Urgroßeltern bis zum Enkelkind alle an Bord? Dann ab in die grüne Steiermark. Und lässt uns bitte Mauli und Maulinchen schön grüßen!

Kontaktdaten:

BUSTIGER-Partner:    Familienfreizeitpark Märchenwald Steiermark

Ansprechperson:     Frau Sieglinde Wrabl

Adresse:                   Pichelhofen 60, 8756 St. Georgen ob Judenburg

Telefonnummer:     03583/2116 und 0650/2233062

Mailadresse:            info@maerchenwald.at 

Weitere interessante Infos zu unserem Partner:

Parkmöglichkeiten/Infos zur Zufahrt

Busparkplatz: ja, kostenlos

PKW-Parkplatz: ja, kostenlos

Behinderten-Parkplatz: auf Anfrage, kostenlos

E-Tankstelle: nein

Führungshinweise/Öffnungszeiten/Diverse Infos für Gruppenreisen

Empfohlene Aufenthaltszeit: ab 1 Stunde bis Sperrstunde

Öffnungszeiten: Ostern - Ende Oktober täglich

Gastronomie: Schnitzelwirt GH Sonnenhof

Ausflugsplanung: ja

Eigene Packages: ja, siehe Homepage

Fremdsprachen: auf Anfrage

Voucher: auf Anfrage

Schlechtwetter-Programm: nein

Führungen ab Personenanzahl: keine Führung notwendig

Card-Ermäßigung: ja

Barrierefreiheit/Info zu WC-Anlagen/Wickeltisch

Stufen: ja

Lift: nein

Barrierefrei: ja

Behinderten-WC: ja

WC-Erreichbarkeit: ebenerdig oder im Keller

Wickelraum/Wickeltisch: ja

Angebote für Personen mit besonderen Bedürfnissen (Blinde, Taubstumme): ja, siehe Homepage

Veranstaltungen

Eigene Veranstaltungen: ja

Hochzeitslocation: ja

Seminareinrichtung: nein

Raumanmietung für z.B. Geburtstage, Feiern: ja

Schul- und Familienausflug, Kindergeburtstage

Eigene Schulführungen: nein, nicht notwendig, aber Sonderangebote

Familienausflug: ja

Kindergeburtstagsangebote: ja, siehe Homepage

Kinderquiz: ja (Schatzsuche)

Kinderspielplatz: ja

Weitere Infos

Hunde: ja

Fotoerlaubnis: ja mit Stativ und Blitz

Einkaufsmöglichkeit: Souvenirs

Online-Shop: auf Anfrage Gutscheine

Filialen/Vertriebsstellen: nein

Anfertigung von Give-aways mit eigenem Logo: ja

Mit freundlicher Fotogenehmigung von unserem bustiger-Partner. Bezahlte Werbeeinschaltung. Text: Renate Stigler nach Angaben des Partners gemischt mit eigenen Eindrücken, Fotos: lichtkroko, www.lichtkroko.eu. Foto 3, 6, 8 zur Verfügung gestellt.