Der Natur so nah - Wildpark Cumberland Grünau

Der Wildpark Grünau liegt eingebettet zwischen der eindrucksvollen Naturkulisse des Toten Gebirges und dem kristallklaren Almfluss in Oberösterreich. Auf einer Fläche von 60ha bietet der Wildpark natürliche Lebensräume für viele heimische Wildtierarten.

Gefährliche Raubkatzen und exotische Tiere sucht ihr vergebens, dafür erwarten euch 98 % heimische Wildtiere, die es hautnah, sozusagen 'Aug in Aug' zu erleben gibt. Ein rund 5,5 km langer, barrierefreier Wanderweg führt durch die atemberaubend schöne Landschaft.

Gut geht es den Tieren in dem 365 Tage geöffneten Wildpark. Einige von ihnen dürfen sich frei bewegen, wie die Graugänse der im Park integrierten Konrad-Lorenz-Forschungsstelle. Hin und da huscht ein dunkler Schatten über unsere Köpfe hinweg und ein Waldrapp landet vor unseren Augen auf der kleinen Insel mitten im Almfluss, der den Park durchfließt. Das Krächzen der Kolkraben hallt von den Bergen zurück während sie in den Baumwipfeln des Wildparks landen. Die meisten sind zu Forschungszwecken mit Sendern versehen.

An der Kassa bekommt man ein Futtersackerl zu kaufen, damit dürfen viele Tierarten verwöhnt werden. Bitte ausschließlich mit dem gekauften Futter!

Beim Damwild darf der Besucher sogar durch deren Gehege spazieren. Also wenn ihr euch traut, könnt ihr auch ohne durch das Gitter zu greifen, füttern. Das Damwild, gehört übrigens wie der Mandschurenkranich und der Waschbär zu den 2 % der hier nicht heimischen Tierarten.

Praktisch sind die Abkürzungen! Der Rundgang kann immer wieder unterbrochen werden.Viele Wege führen zurück zum Restaurant, wo mit frischgekochten, heimischen Produkten der Besucher kulinarisch verwöhnt wird. Ein Außenbereich lädt zum Verweilen ein. Gleich hier befinden sich ein großer Kinderspielplatz und dahinter der Streichelzoo mit heimischen Bauernhoftieren.

Rastmöglichkeiten gibt es während des Rundgangs immer wieder. Tische und Bänke stehen zur Verfügung. Ihr müsst nicht immer zum Wildparkstüberl zurücklaufen, wenn ihr einmal verschnaufen wollt. Im unteren Bereich des Wildparks gibt es einen Kiosk (am Wochenende geöffnet) mit Getränken und kleinen Snacks. Einen weiteren Kinderspielplatz und eine WC-Anlage mit Behinderten-WC.

Für Natur- und Tierfotografen bieten sich genügend Fotomotive, gerne können wir Fototouren organisieren.

Schön hier, oder? Ein wahrer Erholungsort für stressgeplagte Menschen. Und so ruhig! Eine super Luft! Hört ihr es? Das Rauschen des Almflusses? Die Stimmen der Vögel? Das Rascheln im Laub? Die Stille der Natur? Nehmt Platz und lasst die Seele baumeln. Atmet die frische Bergluft tief ein und schaltet ab.

Beobachtet die fröhlichen Bachforellen, Saiblinge und die riesigen Stör im kristallklaren Wasser.

Nicht nur Tierkinder sondern auch Kindergeburtstage bringen Leben in den beschaulichen Ort.

Der Wildpark Cumberland bietet sich als Halt bei Oldtimerrundfahrten, Motorradtouren oder Wanderungen an.

Ein besonderes Projekt, welches heuer seine endgültige Bestimmung gefunden hat, ist die einzigartige, gemeinsame Haltung von Wölfen und Bären. Ein besonderes Highlight diese beiden edlen Tiere friedlich nebeneinander zu sehen.

Ihr seht schon, ein Besuch im Wildpark Cumberland ist zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis. Also dann, ab ins schöne Almtal.

Kontaktdaten:

BUSTIGER-Partner:   Naturtierpark Grünau GmbH

Ansprechperson:        Herr Bernhard Lankmaier

Adresse:                       Fischerau 12, 4645 Grünau im Almtal

Telefonnummer:        + 43 (0) 7616/8425

Mailadresse:                info@wildparkgruenau.at 

Weitere wichtige Hinweise zu unserem 

BUSTIGER-Partner:

Parkmöglichkeiten/Infos zur Zufahrt

Busparkplatz: ja, kostenlos

PKW-Parkplatz: ja, kostenlos

Behinderten-Parkplatz: ja, kostenlos

E-Tankstelle: ja

Führungen/Öffnungszeiten/Diverse Infos für Gruppenreisen

Empfohlene Aufenthaltszeit: ab 1 ½ Stunden, BUSTIGER empfiehlt einen ganzen Tag zum relaxen, genießen, Tiere beobachten. Eventuell in Verbindung mit einer Wanderung zum Almsee oder rund um den Almsee (7 km entfernt)

Öffnungszeiten: 365 Tage im Jahr

Gastronomie: ja

Ausflugsplanung: auf Anfrage

Eigene Packages: ja, https://www.wildparkgruenau.at/pauschalangebote 

Fremdsprachen: Englisch, Führungen auch in italienisch

Voucher bei Gruppen: ja

Schlechtwetter-Programm: mit Regenschirm und festem Schuhwerk kein Problem

Führungen ab Personenanzahl: 15-25 pro Gruppe, Privatführungen auf Anfrage

Barrierefreiheit/Info zu WC-Anlagen/Wickeltisch

Stufen: nein

Lift: nein

Barrierefrei: ja

Behinderten-WC: ja

WC-Erreichbarkeit: ebenerdig

Wickelraum/Wickeltisch: ja

Angebote für Personen mit besonderen Bedürfnissen: Rollstuhl möglich

Veranstaltungen

Eigene Veranstaltungen: ja, https://www.wildparkgruenau.at/veranstaltungskategorie 

Hochzeitslocation: nein

Seminareinrichtung: auf Anfrage

Raumanmietung für z.B. Geburtstage, Feiern: Wildparkstüberl ja

Schul- und Familienausflug, Kindergeburtstage

Eigene Schulführungen, -programme: ja

Gruppenführungen: unterschiedliche Themen wie "gefährdete Tierarten", "die Rückkehr der großen Beutegreifer", "Spurenlesen" und vieles mehr

Familienausflug: ja

Kindergeburtstagsangebote: ja, eigene Angebote

Kinderquiz: ja, Kinderrätselrallye

Kinderspielplatz: ja

Schule am Bauernhof: nein

Weitere Infos

Hunde: nein

Fotoerlaubnis: ja mit Stativ ohne Blitz

Card-Ermäßigung: nein

W-Lan: nein

Einkaufsmöglichkeit: Souvenirs, kleiner Shop

Online-Shop: nein

Filialen/Vertriebsstellen: nein

Anfertigung von Give-aways mit fremdem Logo (für Hochzeiten, Firmenevents, Goodies): nein

Mit freundlicher Fotogenehmigung von unserem BUSTIGER-Partner. Bezahlte Werbeeinschaltung. Text: Renate Stigler nach Angaben des Partners gemischt mit eigenen Eindrücken, Fotos: lichtkroko, www.lichtkroko.eu